Zuidgeest

Solarpark erhöht Erholungswert eines alten Mülldeponiegebiets

Die Gemeinde Bergen op Zoom will sich am Bau des Solarparks Zuidgeest bei Heimolen beteiligen. Die Solarmodule werden auf der ehemaligen Mülldeponie aufgestellt und sollen genug Strom für 1200 Haushalte liefern. Wenn alles nach Plan läuft, wird der Park im Jahr 2023 fertiggestellt.


Der Zonnepark Zuidgeest befindet sich auf einer alten Mülldeponie und wird auf einer Fläche von 6,5 Hektar etwa 6 MW erzeugen. Der Solarpark hat eine Lebensdauer von 25 Jahren, danach werden die Paneele entfernt.

Projektdaten

Größe

6.5 Hektar

Leistung

6.2 Megawatt

CO2 Ersparnis

3806 Tonnen

Galerie