Veenhuisweg

Der Solarpark Veenhuisweg kann über 600 Haushalte versorgen

Die Gemeinde Winterswijk hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 eine energieneutrale Stadt zu werden. Das bedeutet, dass die verwendete Energie aus erneuerbaren Quellen stammen muss, die innerhalb der Stadtgrenzen erzeugt werden. Der Hauptgrund dafür ist die Bekämpfung des Klimawandels. Die Gemeinde produziert derzeit etwa 10 % des angestrebten Ziels für die Solarenergieerzeugung.


Unser Projekt Veenhuisweg wird einen wichtigen Teil zur Klimaneutralität der Stadt beitragen.

Der Park wird sich über 1,8 Hektar erstrecken und 2,1 GWh/Jahr Ökostrom produzieren. Dies reicht aus, um 611 Haushalte (mit einem geschätzten Verbrauch von 3500 kWh pro Jahr) in der Gemeinde Winterswijk nachhaltig zu machen.


Projektdaten

Größe

5.7 Hektar

Leistung

2.4 Megawatt

CO2 Ersparnis

1512 Tonnen

Galerie