Jade

Solar auf Moorflächen

In Südbollenhagen (Jade im Landkreis Wesermarsch) soll ein Solapark mit entsprechendem Sichtschutz und einem passenden Konzept, dass wertvolle landwirtschaftliche Flächen nicht überbeansprucht errichtet werden. Die Solaranlage wurde in der Gemeinde grundsätzlich positiv wahrgenommen, da sie wartungsarm, ressourcenschonend und lärmimmissionsarm sei.


Am 17.03.2022 beschloss die Gemeinde Jade den Aufstellungsbeschluss und das Projekt befindet sich nun in der aktiven Planungsphase.


In dem Solarpark von etwa 5,5, Hektar Größe soll eine parallele Beweidung mit Schafen oder auch die Nutzung für Bienenstöcke erfolgen. Es wird auch eine Bürgerbeteiligung erörtert werden, die den Nachbarn des Parks zugute kommen soll.



Projektdaten

Größe

5.5 Hektar

Leistung

5.5 Megawatt

CO2 Ersparnis

3465 Tonnen

Galerie