top of page
  • Dafina Marashi

Mehr Photovoltaik Flächen in Baden – Württemberg

Nach Ansicht von Verbänden sollten drei bis vier Prozent aller Flächen für Erneuerbare zur Verfügung stehen. Für den Bau von Solarparks seien 25.000 Hektar notwendig.


Freiflächen PV Ausweisung
Mehr PV-Flächen müssen ausgewiesen werden

Am 13. Dezember 2022 hatte sich das Landeskabinett geeinigt das Klimaschutzgesetz Baden-Württembergs fortzuschreiben. In der Novelle sind mindestens zwei Prozent der Landesfläche für Photovoltaik-Anlagen und Windenergieanlagen vorgesehen.

Nach den Bundesvorgaben entfallen 1,8 Prozent der Fläche im Südwesten auf die Windenergie. Für Solaranlagen bleiben 0,2 Prozent übrig. Das reicht nicht aus, um bis 2040 (...) 50 Gigawatt zu errichten, so die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg und der Solarcluster Baden-Württemberg.

Die Branchenverbände fordern ein höheres Flächenziel von mehr als drei bis vier Prozent. Im Genehmigungsverfahren werden ohnehin nicht alle Flächen für Wind- und Photovoltaik-Anlagen abgesegnet. Nur auf 0,7 Prozent der Fläche müssen Solarparks gebaut werden. Das wären umgerechnet 25.000 Hektar, erläutert Geschäftsführer Franz Pöter.

„Die Regionalverbände benötigen jetzt, zum Beginn der Planungsoffensive Vorgaben. Später die Regionalpläne anzupassen und zu überarbeiten, würde die Prozesse um Monate verzögern.“


Solar-Ausbau im Südwesten hinkt


Der Pro-Kopf-Zubau sei im deutschen Vergleich auf Rang 11 abgerutscht (2021). Grund ist der langsame Zubau von Solaranlagen. Bliebe es bei dem 0,2-Prozent-Flächenziel, würde dies die Versorgung negativ beeinflussen und die Klimaschutzziele könnten nicht erreicht werden.

Eine günstige Stromversorgung würde zudem in Ferne rücken: Der Solarstrom aus Solarparks sei konkurrenzlos günstig. „Verfügbarer Ökostrom ist ein zunehmend wichtiger Standortfaktor für Industrie und Gewerbe. Da Prozesse mehr auf elektrische Energie umgestellt werden, wird der Bedarf steigen. Der Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg braucht deutlich mehr Solar- und Windparks“, erläutert Pöter.


Informationsquelle:

https://www.pv-magazine.de/2022/12/16/branchenverbaende-in-baden-wuerttemberg-fordern-mehr-flaeche-fuer-photovoltaik-freiflaechenanlagen/



13 views0 comments
bottom of page